Skip to content

Mittwoch, 04. März 2015

Bewerbung in Düsseldorf eingegangen!

Jetzt heißt es abwarten: Die Bewerbung der LEADER-Region "Oberberg: 1000 Dörfer - eine Zukunft!" ist beim Umweltministerium eingereicht worden.

Die lokale Entwicklungsstrategie für die LEADER-Bewerberregion "Oberberg" ist rechtzeitig am 13.02.2015 in Düsseldorf eingereicht worden - nun heißt es bis zum Sommer 2015: Daumen drücken!

Bis Ende Juni will das zuständige Umweltministerium Nordrhein-Westfalens die erfolgreichen Teilnehmer im Wettbewerb um den LEADER-Status bekanntgeben. Insgesamt haben 43 Regionen in Nordrhein-Westfalen eine Lokale Entwicklungsstrategie (LES) eingereicht und hoffen nun auf die Zusage. Rund 24 Regionen werden den Zuschlag erhalten und können sich dann neben dem Titel "LEADER-Region in NRW" auch über attraktive Fördersummen zur Umsetzung der regionalen Konzepte freuen.

Die Strategie für die Region Oberberg wurde in den letzten Monaten von Akteuren aus der Region sowie mit der Unterstützung durch das Büro planinvent erstellt und konnte rechtzeitig im Umweltministerium in Düsseldorf eingereicht werden. Die Strategie für Oberberg umfasst insgesamt 118 Seiten und beschreibt neben der Bestandsaufnahme auch Stärken und Schwächen, Chancen und Risiken sowie Ziele, Leitbilder und Handlungsfelder für die künftige Entwicklung der Region Oberberg. Außerdem gibt es bereits eine ganze Reihe von spannenden Projekten, die in den nächsten Jahren in der Region angegangen werden sollen.

LES Oberberg in Düsseldorf abgegeben

Daumen Drücken bis zum Sommer

In einem mehrstufigen Verfahren ermittelt das Umweltministerium in den kommenden Monaten die besten eingereichten Konzepte - damit muss sich auch die Region Oberberg gedulden, da eine Bekanntgabe der Wettbewerbsergebnisse zwischen Pfingsten und Ende Juni angekündigt wurde. Dennoch ist man sich bereits jetzt schon einig, dass mit dem eingereichten Wettbewerbsbeitrag so oder so ein wertvoller Beitrag für die künftige gemeinsame Arbeit der Kommunen in der Region erstellt wurde. 

Die Kurz- sowie Langfassung der Lokalen Entwicklungsstrategie, mit der sich die Region um die Wahl als LEADER-Region beworben hat, kann hier heruntergeladen werden.

Kurzfassung

Langfassung


Aktuelle Meldungen



Newsletter

Aktuelle Nachrichten per E-Mail

Tragen Sie hier Ihre E-Mail Adresse ein und wir informieren Sie über die aktuellen Geschehnisse rund um das Leader-Projekt.