Startseite
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Was ist LEADER?

Leader_07_13_jpg

LEADER ist eine französische Abkürzung für "Liaison entre actions de développement de l'économie rurale" und bedeutet übersetzt die „Verbindung von Aktionen zur Entwicklung der ländlichen Wirtschaft“.

 

LEADER ist ein Programm zur Umsetzung des Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des Ländlichen Raums (ELER) auf Landesebene und insofern Teil des Programms Ländlicher Raum NRW.

 

Mit LEADER können Projekte aus den unterschiedlichsten Themenfeldern mit vielen verschiedenen Partnern entwickelt werden. Der Status als LEADER-Region, der im Rahmen eines Wettbewerbs verliehen wird, sichert zum einen Fördermöglichkeiten aus dem eigentlichen LEADER-Verfahren, ermöglicht aber auch die Antragstellung auf Förderung aus anderen Fördertöpfen wie z.B. dem GAK-Regionalbudget.

 

Insgesamt betrachtet bietet die Bewerbung als LEADER-Region dem Oberbergischen Kreis und den beteiligten Kommunen eine gute Gelegenheit zur Akquise geeigneter Fördermittel für die Umsetzung geplanter Projekte aus der Regionalentwicklung, vor allem aber eine enorme Chance für eine stärkere Zusammenarbeit und vernetzung verschiedenster Akteure aus allen Lebensbereichen und deren Identifikation mit ihrer Heimatregion.

 

Im Mai 2022 haben wir die Zusage erhalten, dass wir 2023 in unsere zweite Förderperiode als LEADER-Region starten können. Erneut stehen uns 3,1 Millionen Euro für Projektvorhaben zur Verfügung, die unsere Region stärken und lebenswerter machen.