Startseite
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Neue Strategie offiziell vorgestellt!

17. 02. 2022

Genau vier Monate nach der Veröffentlichung des Wettbewerbsaufruf zur Wiederbewerbung der LEADER-Regionen für die Förderphase 23-27+ konnten wir gestern unsere neue Entwicklungsstrategie mit unserem Leitbild, unseren zukünftigen Handlungsfeldern, Zielsetzungen und den ersten Projektvorhaben in Planung in großer Runde vorstellen.  In zwei Wochen, wenn die letzten Anlagen eingefügt und der letzte Feinschliff vorgenommen wurde, werden wir unsere neue Strategie als Wettbewerbsbeitrag in Düsseldorf einreichen.

Annähernd 50 Zuhörer lauschten gestern dem Vortrag unserer Planungsbüros Planinvent aus Münster und Vera Lauber Raumplanung aus Bad Berleburg, der im Rahmen unserer Abschlussveranstaltung: Wieder LEADER! Unser Weg 23-27+ gehalten wurde.


In der sich anschließenden Mitgliederversammlung unseres Trägervereins Kulturlandschaftsverband Oberberg e.V. stimmten die Mitglieder einstimmig für die vorliegende Regionale Entwicklungsstrategie (RES).

Für den Erweiterten Vorstand als Projektauswahlgremium stellten sich auch drei neue Kandidaten vor und wurden alle ohne Gegenstimme in das Gremium gewählt. Wir begrüßen Frau Beilard von der Gemeinde Reichshof, Frau Kühr-Honermann vom Caritasverband Oberberg und Herr Wittke vom NABU Oberberg im erweiterten Vorstand.
Die nächsten Auswahlsitzungen werden Anfang Mai stattfinden, nachdem der Projektaufruf Kleinprojekte Ende März zu Ende gegangen sein wird.
Es ist vom Ministerium angekündigt, dass Anfang bis Mitte Mai auch die ausgewählten LEADER-Regionen für die kommende Förderperiode verkündet werden.

Also bis dahin schön Daumen drücken für unsere Region Oberberg: 1000 Dörfer – eine Zukunft!

 

LEADER_Oberberg_Abschluss_Deckblatt Bild-2

 

 

 

Bild zur Meldung: Neue Strategie offiziell vorgestellt!